Ihr Geld ist sicher!

Die VR Bank Salzburg fühlt sich einer bodenständigen und soliden Geschäftspolitik verpflichtet. Der Kauf verbriefter Kredite in- oder ausländischem Ursprungs sowie komplexer Derivate zu Spekulationszwecken widerspricht daher unserem Selbstverständnis.

Unser Geschäftsmodell berücksichtigt sowohl bei Kapitalanlage und Kreditgeschäft vor allem die Bedürfnisse der Menschen in unserem Geschäftsgebiet. Das unterscheidet uns von Großbanken, zu deren Kerngeschäft überwiegend Wertpapierhandelsaktivitäten gehören, und ist gleichzeitig Grundlage unserer Stabilität.

Vertrauen ist die Grundlage unseres Geschäfts

Für die VR Bank Salzburg zählt eine langfristige Geschäftsbeziehung zu den Mitgliedern und Kunden. Wir spüren, dass gerade jetzt ein verlässlicher Ansprechpartner bei Finanzfragen in der Bevölkerung gewünscht wird. Mit unseren mehr als 150 Bankberatern in den 31 Zweigstellen stehen wir den Bürgern für alle Fragen rund ums Thema Finanzen Rede und Antwort.

Wir garantieren Sicherheit

Das Vertrauen der Bankkunden in die Sicherheit ihrer Einlagen ist ein hohes Gut. Daher hat der Gesetzgeber einen gesetzlichen Mindestschutz für Einlagen bei Kreditinstituten vorgesehen, der sowohl inhaltlich als auch vom Betrag her begrenzt ist. Die Einlagensicherung der Volksbanken und Raiffeisenbanken geht weit darüber hinaus. Zu dem besonderen Schutz, den die Einlagen bei den Volksbanken und Raiffeisenbanken genießen, informiert die Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken unter: www.bvr.de/SE.

Sprechen Sie mit uns

Die VR Bank Salzburg ist näher dran an den Menschen als jede andere Bank. Wir kennen die Sorgen und Wünsche, Bedürfnisse und Probleme unserer Mitglieder und Kunden – ganz nach unserem Slogan „Meine Bank für’s Leben“. Diese Partnerschaft ist heute wichtiger denn je. Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesem aktuellen Thema.

DER VORSTAND